Die Abteilung Badminton

Die Abteilung Badminton des TuS Mosella Schweich e.V.

Badminton

Badminton eine der schnellsten, laufintensivsten und anstrengendsten Sportarten der Welt ist.

Unsere Abteilung Badminton wurde 2009 gegründet und bietet Spiel und Spaß für jeden Spieler, unabhängig vom Alter oder der Spielstärke. Auch für Spieler die ohne Leistungsdenken und Anwesenheitspflicht einfach mal ein paar Bälle schlagen wollen. Auch “relative Anfänger” sind herzlich willkommen, da wir eher ein “Hobbyverein” sind und “nur” in der Freizeitliga (Breitensportliga, Gruppe Trier) aktiv sind. Dort spielen wir vierzehntägig gegen andere Vereine in der Region. Bestimmte Voraussetzungen braucht man nicht für Mitglied der Abteilung Badminton zu werden. Natürlich sollte ein wenig Auge-Hand-Koordination zum Ball treffen erforderlich.

Mittels einer Förderungspyramide können die Mitglieder sich gegenseitig herausfordern und aneinander messen. Normalerweise spielt aber in der Tat so gut wie jeder mit jedem. Dass sich meistens Spielpaarungen zusammenfinden, die in etwa die gleiche Spielstärke haben liegt in der Natur der Sache. Wir haben aber normalerweise auch jede Spielstärke beim Trainingsabend, also vom Anfänger bis “Spielt-schon-länger”.

Das Training findet statt in der Sporthalle am Bodenländchen und bietet beste Bedingungen auf 4 Feldern. Wir freuen uns sehr, wenn Sie mal für ein Probetraining vorbei schauen möchten!  Kommen Sie einfach gerne vorbei und probiere Badminton bei uns aus! Gerne darf man natürlich auch Freunde / Bekannte mitbringen. Dann hat man zur Not gleich jemanden zum Spielen parat. 🙂

Was macht einen guten Badmintonspieler aus?

Was macht einen guten Badmintonspieler aus?

Abteilung Badminton des TuS Mosella Schweich e.V.

Ein Badmintonspieler sollte verfügen über

  • die Ausdauer eines Marathonläufers,
  • die Schnelligkeit eines Sprinters,
  • die Sprungkraft eines Hochspringers,
  • die Armkraft eines Speerwerfers,
  • die Schlagstärke eines Schmiedes,
  • die Gewandtheit einer Artistin,
  • die Reaktionsfähigkeit eines Fechters,
  • die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers,
  • die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters,
  • die psychische Härte eines Arktisforschers,
  • die Nervenstärke eines Sprengmeisters,
  • die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren,
  • die Besessenheit eines Bergsteigers sowie
  • die Intuition und Phantasie eines Künstlers.

Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind, gibt es so wenig gute Badmintonspieler.

Quelle: Martin Knupp, Yonex-Badminton-Jahrbuch 1986

[collapse]
Kontakt

Abteilungsleiter der Abteilung Badminton

Thomas Hamm

Tel. 0179-2111091

badminton@mosella-schweich.de

[collapse]
Trainingszeiten

Trainingszeiten der Abteilung Badminton

Mittwoch, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Samstag, 10:00 Uhr – 12:30 Uhr

Das Badminton-Training findet in der Sporthalle am Bodenländchen in Schweich statt.

[collapse]

 

< zurück zur Übersichtsseite der “Abteilungen”