2 Wettkämpfe auf Rheinland- bzw. Landesebene

Zwei Wettkämpfe auf Rheinland- bzw. Landesebene liegen hinter uns.

Die Rheinland-Mehrkampfmeisterschaften fanden am 26.08. in Bad Neuenahr- Ahrweiler statt. Vier Athletinnen der TuS Mosella waren in der Altersklasse W12 am Start. Für Eva und Lara stand bereits der zweite Wettkampf auf Landesebene in diesem Jahr an, für Lilly und Hannah war dies der erste Wettkampf auf Rheinland-Ebene. Lara, Lilly und Hannah gehören eigentlich noch der Altersklasse W11 an und starteten eine Altersklasse höher, um Erfahrungen zu sammeln.

Nach super Start musste Lara leider verletzt aufgeben. Eva erreichte mit 1.210 Punkten den 14. Platz, Hannah wurde 15. (1.159 P.) und Lilli 16. (1.005 P.).

Außderem starteten die vier über die 4 x 75m Staffel und belegten den 3. Platz.

Zwei Wettkämpfe auf Rheinland- bzw. Landesebene

 

Für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 9.9. im Heimatstadion in Schweich hatten sich durch vergangene Wettkämpfe, Marina, Luise, Luca und Stefanie qualifiziert. Auf Grund von Verletzungen konnten leider nur zwei Teilnehmer der TuS Mosella Schweich an den Start gehen.

Bei den W13 startete Marina im 3-Kampf (75m, Weitsprung, Ballwurf) und im 800m Lauf. Im 3-Kampf belegte sie mit 1343 Punkten den 10. Rang. Über 800m gelang ihr in 2:45,39min ein guter 6. Platz.

Auch unsere zweite Teilnehmerin Luise (W12) startete über die 800m das erste Mal bei den Landesmeisterschaften und wurde 11. in 2:53,59 min.

Alle Teilnehmerinnen haben gute Leistungen gezeigt und ganz viele Erfahrungen gesammelt, die sie im kommenden Jahr bei weiteren Meisterschaften nutzen können.