Mitgliederversammlung 2019 – Neues Präsidium gewählt

Mitgliederversammlung 2019

Bericht von der Mitgliederversammlung 2019 in der gut gefüllten vereinseigenen Halle am Winzerkeller

Der 1.681 Mitglieder starke Breitensportverein TuS Mosella Schweich e.V. boomt weiter - Harald Emmrich neuer Präsident 

Mit rund 1.700 Mitgliedern in elf Abteilungen, davon 60% Kinder und Jugendliche, ist der Traditionsverein TuS Mosella Schweich e.V.  weiter der größte Verein in der Verbandsgemeinde Schweich und liegt mittlerweile auf Platz 12 der größten Vereine des Sportbundes Rheinland. Die größte Abteilung bleibt weiterhin Fußball mit 480 Mitgliedern, gefolgt von Turnen mit ca. 460 Mitgliedern.

Schwerpunkte der Mitgliederversammlung  waren die Verabschiedung einer zeitgemäßen neuen Satzung, die den heute erforderlichen Voraussetzungen einer modernen Vereinssatzung entspricht, sowie  ausführliche Berichte des geschäftsführenden Vorstandes und der Abteilungen Badminton, Basketball, Fußball, Gesundheitssport, Karate, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball und Herzsport über die Jahre 2018 und 2019.

Nach den Vorträgen des Geschäftsführers Finanzen, Rudi Heiser und der Kassenprüfer Bruno Porten und Horst Steinmetz erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

Langjährige Mitglieder werden ausgezeichnet an der Mitgliederversammlung

Bernd Münchgesang hielt die Laudatio auf verdiente langjährige Mitglieder, die oft im Hintergrund arbeiten, aber doch das Rückgrat eines jeden Vereins sind.

Seit 25 Jahren halten dem Verein Johannes Hau, Sascha Späder, Pascal Bickelmann, Sebastian Kiesch und Stefan Scherer die Treue. Seit 40 Jahren dabei sind  Werner Fehmer, Axel Kordel, Manfred Marx, Ehrenmitglied Herbert Krier,  Albert Quint und Hans-Peter Schmitz.  Die drei letztgenannten sind Gründungsmitglieder unserer Abteilung Tennis, die in diesem Jahr ihr 40jähriges Jubiläum feiert. 50 Jahre Mitgliedschaft feiern Stefan Berweiler, Bruno Porten, Günter Schmitt, Heinz-Peter Schmitt, Horst-Werner Schmitt und Johannes Wallerath sowie 60 Jahre Josef Adams und Alfons Theis. Außergewöhnlich waren die Ehrungen für Günter Porten und Manfred Kreusch, die beide seit 70 Jahren Mosella-Mitglied sind.

Josef Rohr zum Ehrenmitglied ernannt - Konder und Emmrich bekommen Auszeichnung vom Fußballverband

Anschließend gab es noch eine besondere Ehrung. Josef Rohr wurde für jahrzehntelange unermüdliche Vereinsarbeit für die Abteilung Fußball und den geschäftsführenden Vorstand mit der Ehrenmitgliedschaft der Mosella ausgezeichnet. Bronzene Ehrennadeln des Fußballverbandes Rheinland überreichte der Vorsitzende des Fußballkreises Trier-Saarburg, Hans Peter Dellwing, an Egbert Konder und Harald Emmrich.

Bevor es zur Wahl des neuen Präsidiums kam, wurden der bis dahin 1. Vorsitzende Bernd Münchgesang und der Geschäftsführer Josef Rohr in den wohlverdienten „sportlichen Ruhestand“ verabschiedet.

Neues Präsidium gewählt - Emmrich neues Mosella-Oberhaupt

Stadtbürgermeister Lars Rieger konnte Harald Emmrich zum ersten Präsidenten der Mosella ernennen. Der 33-jährige ist das jüngste Mosella-Oberhaupt der 118 Jahre alten Vereinsgeschichte. Vize-Präsident wurde Egbert Konder. Die drei Geschäftsführer sind ab sofort Rudi Heiser für den Bereich Finanzen, Timo Reichert betreut die Verwaltung und Patrick Kastner den Sport. Kassenprüfer wurden Bruno Porten und Horst Steinmetz. Alle zur Wahl stehenden Personen wurden einstimmig gewählt.

Die Abteilungsleiter wurden in ihren Positionen bestätigt, ebenso die Mitglieder des Ältestenrates Hermann Schneider, Bruno Porten, Rudolf Heinz und Mosella-Ehrenpräsident Bernd Münchgesang.

Es folgten die Schlussworte des neuen Präsidenten, verbunden mit dem Dank an alle für die sehr harmonische Versammlung.

Die Mitgliederversammlung 2019 in Bildern

Mitgliederversammlung 2019
Der Vorsitzende des Fußballkreises Trier-Saarburg, Hans-Dieter Dellwing, überreicht die bronzene Ehrennadeln des Fußballverbandes Rheinland an Egbert Konder und Harald Emmrich.
Mitgliederversammlung 2019
Die Mitgliederentwicklung der Mosella in den letzten 10 Jahren
Mitgliederversammlung 2019
Kassenprüfer Bruno Porten erläutert den Kassenbericht
Mitgliederversammlung 2019
Bernd Münchgesang beim Bericht des Vorstandes
Mitgliederversammlung 2019
Jörg Follmann berichtet über die Abteilung Tennis
Mitgliederversammlung 2019
Der alte Vorstand Rudi Heiser, Egbert Konder, Josef Rohr, Bernd Münchgesang und Harald Emmrich (v.l.n.r.)
Mitgliederversammlung 2019
Harald Emmrich stellt "seine Abteilung" Turnen vor
Mitgliederversammlung 2019
Die drei Geschäftsführer des alten Vorstandes: Rudi Heiser (Finanzen), Egbert Konder (Sport) und Josef Rohr (Verwaltung)
Mitgliederversammlung 2019
Bernd Münchgesang und Harald Emmrich bei der Ehrung verdienter Mitglieder
Mitgliederversammlung 2019
Das neue Präsidium des TuS Mosella Schweich e.V.: Timo Reichert, Patrick Kastner, Rudi Heiser, Egbert Konder und Harald Emmrich
Mitgliederversammlung 2019
Petra Pauli, Abteilungsleiterin Gesundheitssport, bei ihrem Bericht über ihre Abteilung
Mitgliederversammlung 2019
Verabschiedung der beiden ehemaligen Vorstandsmitglieder Josef Rohr und Bernd Münchgesang durch den Präsidenten Harald Emmrich und Vize-Präsidenten Egbert Konder.
Mitgliederversammlung 2019
Der Geschäftsführer Finanzen Rudi Heiser bei seinem Bericht
Mitgliederversammlung 2019
Wahlleiter Stadtbürgermeister Lars Rieger
Mitgliederversammlung 2019
Die gut besuchte Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung 2019
Die Mitglieder hören gespannt den Vorträge der einzelnen Abteilungen zu
Mitgliederversammlung 2019
Bernd Münchgesang ehrt Manfred Marx und Axel Kordel für 40 Jahre Mosella-Mitgliedschaft
Mitgliederversammlung 2019
Die geehrten Mitglieder der Mitgliederversammlung 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.