Termin vormerken: Mini-EM nächstes Jahr in Schweich

Mini-EM 2020

Mini-EM 2020 in Schweich

24 E-Juniorenteams aus der Region kämpfen Mitte Juni um den begehrten Titel.
Die Nachwuchsfußballer aus der Region wandeln erneut auf den Spuren der Stars: 24 E-Jugend-Mannschaften (Jahrgänge 2009/10) sind eingeladen, während der Europameisterschaft im kommenden Jahr an der AOK-Mini-EM powered by Medienhaus Trierischer Volksfreund teilzunehmen.

Der Sieger wird hier kompakt an einem Wochenende ermittelt – und zwar am Samstag und Sonntag, 13./14. Juni auf der Sportanlage am Schweicher Winzerkeller. Als Ausrichter fungiert dabei der TuS Mosella Schweich e.V.. Ähnlich wie bei der Mini-WM im vergangenen Jahr erhält jedes Team vor dem ersten Gruppenspiel einen kompletten Satz Trikots inklusive Hosen und Stutzen.

Bewerbungen sind ab Mitte Dezember ausschließlich über den TV möglich. Weitere Infos dazu folgen rechtzeitig.


Textquelle: Fupa Rheinland