Laura Lehne neue FSJlerin

Laura Lehne 3. FSJlerin des TuS Mosella Schweich e.V.

Laura Lehne

Am 01.05.2019 wird unsere langjährige Athletin der Abteilung Leichtathletik und Spielerin der Abteilung Tischtennis Laura Lehne ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sport beginnen. Sie wird dem Vorstand des TuS Mosella Schweich e.V. unterstützend zur Seite stehen.

Der Freiwilligendienst im Sport ist allgemein als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen, welcher die Bereitschaft, insbesondere junger Menschen, für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung fördern soll. Durch die Freiwilligendienste werden wertvolle Einblicke in ein Berufsfeld vermittelt, in dem die TeilnehmerInnen weitere Erfahrungen sammeln können.

Bereits seit vielen Jahren ist Laura in der Leichtathletik- sowie Tischtennisabteilung aktiv und hat dort bereits Trainertätigkeiten übernommen, ebenfalls beim Turnen.
Die Arbeit mit Kindern bereitet ihr sehr viel Freude und durch das FSJ erhofft sie sich, noch tiefergehende Einblicke zu gewinnen und sich aktiv in die Vereinsarbeit einbringen zu können. Sicherlich gewinnt sie viele neue Erfahrungen sowie andere Blickwinkel in das Sportleben. Laura freut sich ebenfalls neue Persönlichkeiten und andere ehrenamtliche Sportbegeisterte kennenzulernen.

Der TuS Mosella Schweich e.V. erhofft sich, durch die Schaffung dieser Stelle, eine Entlastung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verein sowie eine Professionalisierung des Vereinsmanagements.