F1- Jugend: Grundtechniken erlernen

F1- Jugend: Grundtechniken erlernen

F1- Jugend: Grundtechniken erlernen

Nach dem ersten Jahr in der F-Jugend heißt es in der kommenden Saison für unsere 2010er Nachwuchskicker weiter an den Grundtechniken zu arbeiten. Auch gilt es die neuen Spieler zu integrieren und wieder als EIN TEAM gemeinsam viel Spaß und Freude am Fußball zu erleben. Um dies zu erreichen, stehen die Basistechniken wie Dribbeln, Passen, Schießen sowie An- und Mitnehmen ebenso auf dem Trainingsplan, wie das Zweikampfverhalten und das Herausspielen von Torchancen. Zudem wird großen Wert auf koordinative Fähigkeiten gelegt.

Betreut und trainiert werden die Spieler und Spielerinnen von Timo Reichert und Stefan Schmitz, die ein Großteil der Kinder bereits letztes Jahr in der F4-Jugend betreut haben.

Im ersten Auswärtsspiel machte sich die kurze Vorbereitungszeit gegen einen spielerisch sehr starken und gut eingespielten Gastgeber aus Olewig bemerkbar. Nach einigen Startschwierigkeiten zeigte das Team in der zweiten Halbzeit jedoch Moral. Man erspielte sich einige Torchancen, welche dann auch zu den ersten Toren führten.

14 Tage später ging es dann zu dem zweiten Auswärtsspiel zum SV Trier-Irsch. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erspielten sich beide Mannschaften zahlreiche Torchancen. Im zweiten Durchgang zeigte das Team kurzfristig sehr schönen Kombinationsfußball, war jedoch in einigen Aktionen zu unkonzentriert.

Zum ersten Heimspiel am 15.09.2018 um 10:00 Uhr gegen den TuS Trier Euren freut sich das Team der F1-Jugend auf Deine Unterstützung!

Trainingszeiten F1-Jugend:

Dienstag und Donnerstag (17:00-18:15 Uhr)

Kader F1-Jugend:

Trainer: Timo Reichert, Stefan Schmitz
Spieler: Adrian Porten, Ben Reichert, Felix Schneider, Julian Monschauer, Levin Blum, Luis Kündgen, Lukas Schmitz, Maurice Hoewer, Mia Prinz, Paul Langhoff, Paul Schulze, Savannah Bomgardner, Tim Wilhelmi