Der TuS Mosella Schweich e.V. trauert um Friedbert Beckinger

Nachruf Friedbert Beckinger

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb unser 2. Vorsitzender und Abteilungsleiter Leichtathletik Friedbert Beckinger in der Nacht vom 19. auf den 20. Juni 2017.

Friedbert verwirklichte mit der Gründung einer Leichtathletikabteilung 2008 einen langjährigen Traum des TuS Mosella Schweich e.V.. Diese Abteilung baute er kontinuierlich aus und setzte mit innovativen Ideen, u.a. mit einem vielbeachteten jährlichen Hallensportfest in der Dietrich-Bonhoeffer-Sporthalle, wichtige Meilensteine. Auch die Inklusion wurde bei ihm gelebt.

Seit 2014 bis zu seinem Tode war Friedbert als 2. Vorsitzender des Gesamtvorstands in verantwortlicher Position tätig. Seine vielseitigen und vielfältigen Aufgaben erledigte er dabei sehr gewissenhaft und zuverlässig. Die Vielseitigkeit von Friedbert zeigte sich auch bei seinen Kontakten zu den Abteilungen, der Betreuung der Herzsportgruppe und des FSJ`lers sowie bei diversen Schulkooperationen des Vereins.
Auch bei den Kinder- und Jugendtagen war er mit seinen Mitstreitern aus dem Organisationsteam an maßgeblicher Position beteiligt. In seinem Grußwort zum 3. Kinder- und Jugendtag, der unter dem Motto „Komm mach mit!“ zwei Tage vor seinem Tod stattfand, schrieb er noch die ihm wichtigen Ideen auf: „Ziel der Veranstaltung ist, soziale Ideen zu verwirklichen, Jungen und Mädchen für den aktiven Sport zu begeistern und sie nachhaltig in das Vereinsleben einzugliedern.“ Friedbert ließ es sich nicht nehmen, wann immer es seine Gesundheit zuließ, auch im Seniorenclub produktiv mitzuarbeiten.

Sein plötzlicher Tod hat uns alle sehr getroffen. Er kam viel zu früh und für uns alle auch überraschend. Wir hatten noch viel mit ihm vor.  Wir alle werden in unserer zukünftigen Arbeit für unsere Mosella, die Unterstützung von Friedbert sehr vermissen und er wird eine große Lücke hinterlassen, die wir gemeinsam nur sehr schwer schließen können.

Wir trauern um einen liebenswerten, engagierten Vereinsmenschen, dessen Rat und seine Taten wir sehr vermissen werden.

Die Mosella-Familie wird Friedbert immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Familie und den übrigen Angehörigen und Freunden gilt unser tiefes Mitgefühl.